Dipl.-Ing. Thomas Fernges
Dipl.-Ing. Thomas Fernges

Nach dem Abitur im Jahr 1991 habe ich an der RWTH-Aachen Elektrotechnik studiert mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur. Während des Studiums gründete ich mit einem Kommilitonen einen EDV-Betrieb, der sich neben der Hardware vorrangig auf die Betreuung mittelständiger Unternehmen, Arztpraxen und Kanzleien spezialisiert hat. Die gesammelten Erfahrungen überzeugten mich zur Gründung des Ingenieurbüros. Aufgrund meiner Qualifikation und meiner Ingenieurleistungen sind die Versicherungen an mich herangetreten und haben mich als unabhängigen Gutachter mit der Abwicklung von Sach- und Haftpflichtschäden beauftragt. Aufgrund der gesteigerten Anforderungen hat sich ein Team von Sachverständigen für den gesamten Bereich der technischen Gebäudeausrüstung entwickelt.